Druckerei

Mit dem zunehmenden Einsatz digitaler Medien hat sich das Arbeitsgebiet von Druckereien stark verändert. Eine moderne und leistungsfähige Druckerei kann heute wesentlich mehr, als Papier zu drucken. Neben den klassischen Druckerzeugnissen haben sich viele multimediale Aufgaben entwickelt.

Damit ist eine gute Druckerei in der Lage, ihren Kunden umfangreiche Leistungspakete anzubieten. Das beginnt mit einer fundierten Beratung und reicht dann von der grafischen Gestaltung bis hin zum elektronischen Versand der Werbung.

Was umfasst das Angebot von Druckereien?

Im Angebot finden sich nach wie vor die gewohnten Print-Erzeugnisse, die zumeist in grösseren Stückzahlen anfallen. Abhängig vom einzelnen Auftrag kann sich dabei der Digital- oder der Offsetdruck als geeigneter erweisen.

Offsetdruck

Das Verfahren des Offsetdrucks bietet sich immer dann an, wenn eine grosse Auflage zu drucken ist. Ab etwa 1000 Exemplaren ist der Offsetdruck deutlich wirtschaftlicher und die Einrichtungskosten fallen weniger ins Gewicht. Bei diesen Stückzahlen zahlen sich die geringeren Druckkosten je Seite letztlich aus. Der Offsetdruck bietet sich daher an für:

Digitaldruck

diploms

Der Digitaldruck ist empfehlenswert, wenn es sich nur um geringe Stückzahlen handelt. Die Kosten pro Exemplar sind zwar höher als im Offsetverfahren, dafür fallen aber keine Einrichtungskosten für den Druck an. So eignet sich der digitale Vierfarbdruck am besten für Druckerzeugnisse, die nicht regelmässig nötig sind, wie zum Beispiel:

Plotten von Plänen und Zeichnungen

Das Plotten grossformatiger Unterlagen ist vor allem für die Bauwirtschaft wichtig. Architekten, Ingenieure und andere Fachplaner brauchen exakt gedruckte Pläne, um ihre Vorhaben an bauausführende Unternehmen und Baubehörden zu übermitteln. Eine gute Druckerei wird sich nicht nur um vollständig Massgenaue, sondern auch um schnelle Drucke bemühen.

Mit dem Tool von Plotfabrik.com steht den Kunden der Reprotec AG eine einzigartige Arbeitserleichterung zur Verfügung. Die Daten werden komplett digital übermittelt und verwaltet. Das Tool automatisiert den gesamten Prozess des Plottens bis hin zur Kostenverwaltung. Ausdrucke fertigt jede angeschlossene Druckerei an, was den Vorgang zusätzlich beschleunigt.

Was bietet eine gute Druckerei neben dem reinen Druck noch an?

reprotec-online-offset

Natürlich muss sich jede Druckerei auch an der Qualität ihrer Druckerzeugnisse messen lassen. Doch es kommen noch verschiedene Dinge hinzu, die ein wirklich gutes Unternehmen kennzeichnen. Kunden benötigen schliesslich nicht nur makellose Drucke. Sie müssen sich auch auf eine fundierte Beratung und die Zuverlässigkeit ihres Druckers verlassen können.

Ein weiterer Aspekt, der für das Druckergewerbe zunehmend wichtig wird, ist das möglichst umweltschonende Arbeiten. Die Reprotec AG druckt seit Anfang 2021 vollkommen klimaneutral. Mithilfe von ClimatePartner misst und kompensiert das Unternehmen Kohlendioxid-Emissionen aus seinem Betrieb.

Beratung, Auftragsgestaltung und Terminvereinbarung

Design von Grafik in Zug

Eine sachkundige Beratung erkennen Kunden daran, dass ihr Berater zunächst ihre Wünsche und die geplante Aufgabe detailliert erfragt. Im Anschluss erhalten Kunden verlässliche Informationen über Machbarkeit und Kosten. Im Normalfall stellt eine gute Beratung dazu verschiedene Varianten vor und erläutert ihre jeweiligen Vor- und Nachteile.

Ein guter Drucker beantwortet Fragen dazu und ist im Zweifelsfall bei der Entscheidungsfindung behilflich. Die Formulierung des Druckauftrags erfolgt so transparent wie möglich für den Kunden und hält alle entscheidenden Einzelheiten fest. Dazu gehört ein Aspekt, der fast ebenso wichtig ist wie die Drucksache selbst: der fest vereinbarte Fertigstellungstermin.

Grafik- und Multimedia-Dienstleistungen

Cross Media

Moderne Druckereien wie die Reprotec AG nehmen ihren Kunden auf Wunsch vorbereitende Arbeiten wie die grafische Gestaltung ab. Kunden profitieren davon, alle erforderlichen Leistungen aus einer Hand zu bekommen. Das senkt den Aufwand und somit die Kosten. Hinzu kommt, dass Abstimmungs- oder Übermittlungsfehler auf dem Weg zum Druck ausgeschlossen sind.

Erfolgreiches Marketing beschreitet alle medialen Wege (E-Mail, Video etc.) und beschränkt sich nicht auf Print-Erzeugnisse. Gute Druckereien gehen auf diesem Weg voran und bieten ihren Kunden verschiedene Kanäle zur Umsetzung ihrer Strategien an. Die Reprotec AG hat ihre Möglichkeiten des Crossmedia-Marketings eigens in einer Broschüre zusammengefasst.

Auslieferung und Versand

Am Ende jedes Druckauftrags steht die termingerechte Auslieferung beziehungsweise der Versand der Druckerzeugnisse. Gute Druckereien übernehmen dabei auch den Versand der Artikel auf dem Postweg. Dazu gehören das Kuvertieren und das Adressieren von Karten, Broschüren oder Werbesendungen in Abstimmung mit dem Auftraggeber.

Was möchten Sie drucken lassen?

Sind Sie auf der Suche nach einem Partner, der Ihre Ideen professionell zu Papier bringt oder medial umsetzt? Die Reprotec AG ist gern an Ihrer Seite, um Ihre Kampagnen und anderen Pläne voranzubringen. Schreiben Sie einfach oder rufen Sie gleich an, um sich beraten zu lassen. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Druckerei Zug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert