diploms

Die Abschlussarbeit ist das wichtigste Element des ganzen Studiums. Viele Universitäten haben strenge Regeln, wie sie aussehen muss. Dazu gehören Vorgaben, wie Sie Ihre Diplomarbeit binden lassen sollten, bevor Sie sie vorlegen. Sie sind abhängig von Bildungsinstitution und Fach.

Natürlich wünschen Sie das beste Ergebnis, denn der erste Eindruck ist überaus wichtig. Damit Sie eine ansprechend gestaltete und vorzeigbare Diplomarbeit erhalten, stellt Ihnen die Reprotec AG Tipps bereit. So entsteht nicht nur ein optisch gelungenes Resultat, sondern eine Arbeit, die alle Voraussetzungen erfüllt. Dann steht dem erfolgreichen Studienabschluss nichts mehr im Weg.

Weshalb sollten Sie Ihre Diplomarbeit binden lassen?

In der Regel schreiben Universitäten den Studierenden vor, dass sie ihre Diplomarbeit binden lassen müssen. Einige legen dabei zusätzlich die Art der Bindung fest. Je nach Fachbereich müssen Sie ausserdem auf Farben und Prägungen achten. Informieren Sie sich daher zunächst, bevor Sie den Druck Ihrer Diplomarbeit in Auftrag geben.

Doch nicht nur aus optischen Gründen besteht die Verpflichtung zu einer Bindung. Sie stellen damit sicher, dass sämtliche Seiten in der Arbeit bleiben und niemand eine Seite herausnehmen kann. Viele Hochschulen und Universitäten heben die Abschlussarbeiten anschliessend auf und bieten sie in ihren Bibliotheken anderen Studierenden als Lektüre an. Eine gute Verarbeitung gewährleistet eine anhaltende Qualität der Arbeit.

Zusätzlich verleiht eine hochwertige Bindung einen professionellen Charakter. Natürlich entscheidet letztendlich der Inhalt über die Bewertung, doch vermitteln Sie damit einen guten Eindruck. Das gilt für die gesamte Arbeit.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie Ihre Diplomarbeit binden lassen?

Notebooks

Es gibt verschiedene Arten von Bindungen. Wenn die Hochschule oder Universität keine bestimmte Art vorschreibt, können Sie frei wählen. Folgende Varianten stehen Ihnen zur Verfügung:

Am schnellsten erhalten Sie die Spiralbindung, die häufig für Handouts oder Hausarbeiten gewählt wird. Eine Spirale aus Metall oder Plastik hält die einzelnen Seiten zusammen. Allerdings bietet sie wenig Schutz, und so wirkt die Arbeit schnell abgegriffen. Wenn Sie eine Diplomarbeit binden lassen, sollten Sie zu einer hochwertigeren Methode greifen.

Deutlich hochwertiger wirkt die Klebebindung. Ein Kartonrücken verstärkt die Seiten, und das Deckblatt wird durch eine Klarsichtfolie geschützt. Beide Teile verbindet ein Klebestreifen miteinander. Trotz der schnellen Bearbeitung erscheint Ihre Arbeit bei dieser Methode hochwertiger und lässt sich gut lesen. Allerdings ist sie relativ instabil und nutzt sich aus diesem Grund ebenfalls recht schnell ab.

Viel stabiler ist eine Hardcover-Bindung. Sie gilt als beste Wahl für Diplomarbeiten oder Dissertationen. Allerdings sollten Sie dafür mehr Zeit einplanen. Meist können Sie die Prägung des Covers mitgestalten und den Buchrücken beschriften lassen. Ähnliches gilt für die flexiblere Softcover-Bindung, die auch hohe Seitenzahlen einfasst und sich daher für umfangreichere Arbeiten eignet.

Diese Formatierung sollten Sie beachten, wenn Sie Ihre Diplomarbeit binden lassen

Laptop

Wenn Sie Ihre Diplomarbeit binden lassen, sollten Sie dies bei der Formatierung berücksichtigen. Allgemein geben Hochschulen und Universitäten diesbezüglich Vorgaben. Im Internet finden Sie einen guten Überblick zu den Anforderungen.

Lassen Sie den linken Seitenrand breiter als den rechten, wobei ein halber Zentimeter als Richtwert gilt. Das liegt daran, dass sich auf dieser Seite die Bindung befindet. Das ist unabhängig davon, ob es sich um eine Spiralbindung oder ein Hardcover handelt. Grösstenteils heften die Blätter hier leicht zusammen, und so behalten Sie einen gleichmässigen Rand.

Andererseits besteht die Option, einen beidseitigen Druck zu wählen. Bei den Kosten gibt es keinen Unterschied, doch je nach Umfang der Arbeit sparen Sie dadurch Blätter ein. Mitunter erhalten Sie von der Universität ebenfalls eine Vorgabe, an die Sie sich halten sollten. Vergessen Sie ausserdem nicht, die Seitenzahlen anzupassen. Setzen Sie sie entweder mittig oder bei geraden Seiten links, bei ungeraden rechts aussen.

Diplomarbeit bei der Reprotec AG binden lassen

Printing Company

Die Reprotec AG bietet die optimalen Voraussetzungen, um Ihre Diplomarbeit binden zu lassen. Neben zahlreichen Leistungen für das Marketing gibt sie auch Ihrer Abschlussarbeit den letzten Schliff. Dafür nutzt das Unternehmen einen gestochen scharfen Digitaldruck. Sollte Ihre Arbeit Grafiken enthalten, stellt er diese farblich akkurat dar.

Sie erhalten einen umfangreichen Service aus dem Copyshop, der über eine moderne Ausstattung verfügt. Bei einer Diplomarbeit muss es schnell gehen, und Sie erwarten Zuverlässigkeit. Die Reprotec AG bietet Ihnen genau das und darüber hinaus einen kostenlosen Lieferservice.

Die Arbeiten verlaufen nicht nur zuverlässig, sondern ausserdem klimaneutral. Seit März 2021 kompensiert die Reprotec AG die Emissionen zu 100 Prozent durch ein Projekt. Daher trägt das Unternehmen das Klimaneutral-Label.

Sie möchten Ihre Diplomarbeit binden lassen und haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich beraten!

Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert