Diplomarbeit drucken bei Reprotec AG

Diplomarbeit drucken bei Reprotec AG

Das wichtigste Beurteilungskriterium einer Diplomarbeit ist ihr Inhalt. Es geht dabei unter anderem darum, das erworbene Wissen systematisch und wissenschaftlich aufzubereiten. Die bereits fertige Diplomarbeit drucken zu lassen, scheint dann nur noch eine Zeit- und Kostenfrage, also eine reine Formsache zu sein.

Meist stellt sich erst kurz vor dem beabsichtigten Druckdatum heraus, dass der Druck einige Fragen aufwirft. Die Gestaltung der Hardcopy-Ausgabe Ihrer Diplomarbeit bietet eine Reihe von Möglichkeiten, die Wertigkeit zu unterstützen. Des Weiteren auch die grafische Gestaltung, die Wahl des Druckmediums, die Deckblattaufmachung und die Art der Bindung nehmen zusätzlichen Einfluss auf die Wahrnehmung.

Die grafische Aufmachung spricht das visuelle Zentrum im Gehirn an und vermittelt den Eindruck von Qualität. Ein qualitativ ansprechendes Druckmedium verstärkt die positiven visuellen Eindrücke. Noch wichtiger ist das haptische Gefühl, das von hochwertigem Papier ausgeht und den Eindruck einer gelungenen Diplomarbeit verstärkt.

Bereits wenn die Prüfer Ihre Diplomarbeit in Händen halten, beginnen sie damit, sich ein Urteil zu bilden. Eigentlich sollte dies nicht passieren, da es nicht um die Verpackung, sondern um den Inhalt geht. Aber wie bei allen anderen Produkten ist auch bei Abschlussarbeiten der äussere Eindruck nicht unwichtig. Bedenken Sie dies, wenn Sie Ihre Diplomarbeit drucken lassen.

Der Druck der Diplomarbeit nimmt Einfluss auf die Wertigkeit der Arbeit

Der Druck der Diplomarbeit nimmt Einfluss auf die Wertigkeit der Arbeit

Die Diplomarbeit zu drucken, ist das letzte Glied in der langen Kette, die eine wertiges Abschlussarbeit entstehen lässt. Es besteht die Gefahr, dass dieser letzte Schritt aus Zeitmangel oder wegen der Unterschätzung der Möglichkeiten zu wenig Beachtung findet. Die Gestaltung, das Druckmedium, die Aufmachung des Deckblatts sowie die Bindungsform nehmen Einfluss auf die Beurteilung Ihrer Diplomarbeit.

Mit der Hardcopy Ihrer Diplomarbeit geben sie praktisch Ihre Visitenkarte ab. Es geht dabei nicht nur wie bei einer persönlichen Vorstellung um den optischen Eindruck. Auch die Haptik spielt eine wichtige Rolle. Alle Möglichkeiten, die Wertigkeit Ihrer Diplomarbeit durch den Druck zu unterstützen, stehen Ihnen bei Zusammenarbeit mit Reprotec offen.

Die Bedeutung der äusseren Gestaltung einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit ist unumstritten. Viele Wissenschaftler sind sich einig in der Auffassung, dass der äusseren und der formalen Gestaltung der Arbeit eine hohe Bedeutung zukommt. Die Beurteilung einer Diplomarbeit hängt nicht ausschliesslich von der wissenschaftlichen Qualität ihres Inhalts ab. Ein weiteres Kriterium für die Beurteilung liegt in der leserfreundlichen Sprache.

Grafische und haptische Gestaltung einer Diplomarbeit bewirken multisensorischen Eindruck

Eine professionelle grafische Gestaltung der Arbeit einschliesslich des Deckblatts dient der optischen Unterstützung des ersten Eindrucks. Das ist ein wenig vergleichbar mit dem ersten Eindruck in einem Vorstellungsgespräch.

Eine gelungene, optisch ansprechende Aufmachung der Arbeit löst auf den ersten Blick eine positive Erwartungshaltung bezüglich des Inhalts Ihrer Diplomarbeit aus. Die Wirkung erfolgt nahezu unbewusst. Die sorgfältige Auswahl des Druckmediums und des Deckblatts sowie die Art der Bindung unterstützen ebenfalls die optische Wertigkeit der Arbeit.

Zusätzlich vermitteln qualitativ hochwertiges Druckpapier und das Deckblatt eine haptische Wirkung, die den optischen Eindruck unterstützt. Eine professionell gedruckte und gebundene Arbeit einschliesslich festem Deckblatt und Qualitätsdruckpapier vermitteln unbewusst den Eindruck eines hohen Niveaus.

Deshalb sollten Sie genau überlegen, wo Sie ihre Diplomarbeit drucken lassen möchten. Die Haptik wird wie unser Sehsinn als eigener Sinn betrachtet, der den visuellen Eindruck verstärken, abschwächen oder sogar ersetzen kann. Die gelungene professionelle Aufmachung Ihrer Diplomarbeit vermittelt sozusagen einen multisensorischen Eindruck.

Er beansprucht einen deutlichen Anteil für sich in der Gesamtbewertung der Arbeit. Unser sogenanntes Episodengedächtnis speichert multisensorische Eindrücke, die bei Vorliegen nur eines einzigen Sensorereignisses ins Bewusstsein zurückgerufen werden.

Moderne Maschinen für Digital- und Offsetdruck setzen Format und grafisches Layout um

Moderne Maschinen für Digital- und Offsetdruck setzen Format und grafisches Layout um

Für eine optimale Umsetzung von kreativem Layout, grafischer Gestaltung und Schriftbild sind bei Reprotec moderne Digital- und Offsetmaschinen im Einsatz. Beispielsweise druckt das Unternehmen im Digitaldruckverfahren mit Maschinen, die ausser den vier Grundfarben auch noch Weiss und Lack drucken können.

Im Offsetdruck arbeiten die Fachleute mit fünf Farben, was eine brillante Wiedergabe der Farben erlaubt. Reprotec hat mehr als 35 Jahren Erfahrung als verlässlicher Partner in den Bereichen Business, Forschung, Lehre und im privaten Bereich. Das brachte die Firmeninhaber auf die Idee, ihre Erfahrungen für die Entwicklung des Projektmanagementtools Planplot zu nutzen.

Die Idee wurde mittlerweile über die PS Innovations GmbH mit der Schaffung von Plotfabrik.com verwirklicht. Planplot beinhaltet ein intuitiv zu bedienendes Projektmanagementtool für Architekten und viele weitere Berufe und Unternehmen mit Bedarf an komplexem Projektmanagement. Es handelt sich um das modernste Tool in der gesamten Schweiz und sogar innerhalb der Europäischen Union.

Als Beitrag für die Unterstützung der grafischen Gestaltung Ihrer Diplomarbeit bietet Reprotec unter anderem Bildbearbeitung an. Auch in der grafischen Aufbereitung wissenschaftlicher Daten verfügt das Fachteam über einen grossen Erfahrungsschatz. Für die Darstellung der Daten in Grafiken ist es wichtig, dass der Inhalt mit einem Blick visuell erfasst werden kann.

Für die Bindung der Diplomarbeit stehen mehrere Optionen zur Verfügung

Wie bereits ausgeführt, hat die Art der Bindung Ihrer Diplomarbeit Einfluss auf die Einschätzung der Wertigkeit. Alle angebotenen Optionen sind für das Format DIN A4 des Druckpapiers im Hoch- und Querformat möglich. Einige wenige Optionen setzen allerdings als Deckblatt ein Softcover voraus, wie beispielsweise die einfache Plastikringbindung.

Sie wird gerne für Seminarunterlagen verwendet. Für Diplomarbeiten sind auch hochwertige Draht-Spiralbindung die sogenannte wire-o-Bindung mit einem edlen polypropylene Deckel und Rücken geeignet. Diese Rücken gibt es in diversen Farben, welche Reprotec zur Auswahl am Lager hat. Einen besonders hochwertigen Eindruck vermittelt das herkömmlich gebundene Buch.

Die Bindung ist für Hardcover wie auch für Softcover geeignet. Der Rand, der für die Buchbindung vorgesehen ist, wird von Hand vernäht. Die beiden Buchdeckel werden erst anschliessend eingesetzt. Mit der Auswahl qualitativ geeigneter und grafisch gut aufbereiteter Buchdeckel vermittelt die Diplomarbeit einen bestmöglichen äusseren Eindruck.

Eine weitere Möglichkeit, die gedruckten Seiten zu binden, stellt die Buchschraubenbindung dar. Sie bildet eine gewisse Gestaltungsmöglichkeit über die beiden Schrauben, die am Heftrand durch zwei vorgestanzte Löcher geführt werden. Diese Art der Bindung eignet sich auch für Berichte und Verträge, weil bei Bedarf nachträglich einzelne Seiten ausgetauscht werden können.

Diplomarbeit drucken – von der Erfahrung des Teams von Reprotec profitieren

Das Schweizer Unternehmen Reprotec mit Sitz in Cham nahe Zug fühlt sich seit seiner Gründung 1988 einer Top-Qualität verpflichtet. Es setzt auf hohe Motivation seiner fachlich versierten Mitarbeiter und auf die Umweltfreundlichkeit der modernen Maschinen im Digital- und Offsetdruck.

Die umfangreiche und langjährige Erfahrung in der Gestaltung, Druck und Bindeverfahren von Diplomarbeiten können Sie auf verschiedene Art nutzen. Für die erste unverbindliche Kontaktaufnahme erreichen Sie die Kundenberatung von Reprotec per E-Mail oder telefonischNach Aufbau des notwendigen beidseitigen Vertrauens können Sie sich über den Remote Support beraten lassen.

Über den Remote Support Button auf der Website gewähren Sie dem Support Team Einblick in Ihre Diplomarbeit an Ihrem Computer. Erfahrungsgemäss führt dies zu interessanten und zielführenden Vorschlägen bezüglich Ihres weiteren Vorgehens. Sie können Ihr Vorhaben skizzieren und auch mit dem Fachteam besprechen und bei uns ihre Diplomarbeit drucken lassen.