Trauerkarte schreiben: Die richtigen Worte finden

Trauerkarte schreiben: Die richtigen Worte finden

Es ist einer der schwierigsten Momente im Leben: Ein geliebter Angehöriger stirbt. Zahllose Dinge sind nun zu erledigen, und der eine oder andere Hinterbliebene fragt sich, wie er sie bewältigen soll.

Freunde und Bekannte des Verstorbenen und der Hinterbliebenen stehen in dieser schwierigen Phase helfend zur Seite. Und wer nicht vor Ort ist, greift vielleicht auf eine schöne Trauerkarte zurück.

Damit lässt sich Mitgefühl zum Ausdruck bringen und Trost spenden. Eine ansprechende Beileidskarte mit einem individuellen Text kann helfen, ermutigen und sogar dazu anregen, wieder etwas hoffnungsvoller in die Zukunft zu schauen.

Als Druckerei mit langjähriger Erfahrung deckt Reprotec das ganze Spektrum im Bereich Media, Graphics und Print ab, damit Sie Ihren Endkunden die grösstmögliche Auswahl an Trauerkarten bieten können. 

Trauerkarten dürfen Halt und Zuversicht geben

Werbematerial, Glückwunschanzeigen oder Beileidskarten haben bei aller Unterschiedlichkeit eine Gemeinsamkeit: Sie wollen die Aufmerksamkeit des Empfängers auf sich ziehen und eine Reaktion auslösen.

Dennoch ist eine Trauerkarte etwas Besonderes. Die Experten für hochwertige Druck-Erzeugnisse wissen sehr genau, worauf es ankommt. Mit der richtigen Karte geben Sie Trost und Mitgefühl. Gerade deshalb darf die Form nie im Vordergrund stehen.

Ein schlichtes Kreuz, gefaltete Hände oder ein Blick, der in die Ewigkeit zu gehen scheint, sind typische und sehr beliebte Motive für Trauerkarten. Doch niemals sollen sie die Aufmerksamkeit des Empfängers so auf sich ziehen, dass der wesentliche Inhalt verloren geht.

Deshalb achtet man bei Reprotec bei der Entwicklung, der Produktion und dem Druck der Beileidskarten auf eine dezente Gestaltung. Ein hochwertiger Druck und eine angenehme Haptik sind bei allen Beileidskarten selbstverständlich.

Sie vermitteln Wärme und Anteilnahme und lassen genügend Raum für den Verfasser, um seinen Gefühlen Ausdruck zu geben. Aus dem zurückhaltenden Design und dem individuellen Text des Absenders entsteht ein Schriftstück, das beim Empfänger sicher gut ankommt. 

Ein Bild sagt mehr als Worte

Trauerkarten - Ein Bild sagt mehr als Worte

Gerade die erste Zeit nach einem Todesfall ist für viele Trauernde eine enorme Herausforderung. In genau dieser Phase fällt der Versand der Trauerkarten. Deshalb liegt dem Versender einer solchen Karte häufig sehr viel daran, seine eigenen Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Sie übermittelt dem Empfänger eine Nachricht, die Trost und Zuversicht gibt. Das gelingt leichter mit einer Beileidskarte, die ein aussagekräftiges Motiv zeigt. Wie das Foto auf der Karte aussieht, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und der religiösen Einstellung.

Vielleicht ist ein Motiv der Bibel die richtige Wahl, vielleicht darf es auch ein schlichtes Licht sein, das in der Dunkelheit leuchtet. Möglicherweise haben Ihre Endkunden auch ganz spezifische Wünsche für ihre Trauerkarte, die sie gerne verwirklicht sehen möchten.

Als Full-Service-Agentur ist Reprotec auch in solchen Fällen Ihr kompetenter Ansprechpartner. Gemeinsam mit Ihnen entwerfen die Experten individuelle Aufdrucke, die den Vorstellungen Ihrer Kunden entsprechen.

Dabei berücksichtigen sie gerne die Anregungen Ihrer Endkunden, sodass am Ende ein massgeschneiderter Druck entsteht. Gelegentlich soll auf einer Beileidskarte auch ein ganz besonderer Text stehen, mit dem der Versender den Verstorbenen ehren möchte.

Gerne kümmert man sich bei Reprotec um die persönlichen Vorstellungen. In einem Projektteam entwickelt man eine Beileidskarte, die optimal zu den Wünschen Ihrer Kunden passt. Die Agentur mit langjähriger Erfahrung weiss, worauf es bei einem sensiblen Thema wie einer Trauerkarte ankommt.

Ihre Kunden dürfen sicher sein, nicht nur ein sehr hochwertiges Druck-Erzeugnis zu erhalten, sondern auch die nötige Umsicht und Pietät zu erfahren, die zu einem Druck von Trauer- und Beileidskarten immer dazugehört.

Die Mitarbeiter von Reprotec halten sich nicht nur zu den technischen Neuerungen auf dem Markt auf dem Laufenden. Sie gehen vielmehr mit der nötigen Portion Feingefühl vor, die bei der Entwicklung und dem Druck von Trauerkarten mit sprechenden Motiven nötig ist.

Sie konzentrieren sich also voll und ganz auf den Austausch mit Ihren Endkunden und auf die Erfassung der individuellen Kundenwünsche. Im Hintergrund kümmern sich kompetente Designer und Entwickler darum, dass die fertige Beileidskarte so aussieht wie gewünscht. 

Innovative Drucktechniken für jede Beileidskarte

Gerne gibt Reprotec Ihren Endkunden die Möglichkeit, ihre persönliche Beileidskarte aus einem umfangreichen Repertoire auszuwählen. Dazu greifen die Fachleute auf moderne Konzepte und Techniken aus den Segmenten Media, Graphics und Print zurück.

Hochwertige Drucke, beste Verarbeitung und höchste Zuverlässigkeit sind ausgewiesene Stärken, wenn es darum geht, schöne Trauerkarten mit Stil zu entwerfen und zu drucken. Dazu finden Sie auf dem Trauerportal viele schöne Beileidskarten in ansprechender Optik.

Schauen Sie sich dort gerne um und entdecken Sie Ihre persönlichen Favoriten, an denen auch Ihre Kunden Gefallen finden. In unterschiedlichen religiösen und ethischen Motiven gehalten, decken sie ein breites Spektrum an Variationen in verschiedenen gedeckten und geschmackvollen Farbtönen ab. 

Weil es manchmal etwas Besonderes sein muss, legt man bei Reprotec bei jeder Karte Wert auf Flexibilität und Individualität. Gerne entwerfen die Designer für Ihre Endkunden Beileidskarten mit hoher Qualität, die auch ein wenig abseits der Norm sein dürfen.

Damit das gelingt, erhalten Sie alle Produkte und Dienstleistungen rund um den Qualitätsdruck aus einer Hand. Auf Wunsch entwickeln die Designer gemeinsam mit Ihnen ein optisch ansprechendes Design für eine Beileidskarte, die genau zu den Vorstellungen Ihrer Kunden passt.

Die passende Worte im passenden Design

Wo Worte in diesen schwierigen Stunden nicht genug trösten, hilft eine Trauerkarte vom Leid abzulenken. Jedoch, was macht die Trauerkarten noch so edel? Es ist mit Abstand die hohe Qualität des Papiers.

Der Empfänger wird dies sofort bemerken und die Trauerkarte in seinen Gedanken bewahren. Sobald Sie Ihr passendes Motiv ausgewählt haben, besteht die Möglichkeit für Sie diese ganz nach Ihrer Wahl mit der gewünschten Schrift und Farbe zu gestalten.

Falls der Verstorbene ein bestimmtes Lebensmotto hatte oder wenn es einen Psalm aus der Bibel gibt, der gut zum Leben der geliebten und geschätzten Person passt, so können Sie gerne diese Texte auf die Trauerkarten hinzugeben. Ebenso ist auch ein schönes Foto der geliebten Person immer in bester Erinnerung zu behalten.

Individuelle Beileidskarten fordern Fingerspitzengefühl

Sie wissen nun, worauf es ankommt, wenn Sie persönlich gestaltete Trauerkarten für Ihre Kunden zur Verfügung stellen wollen. Unabhängig davon, ob es sich um eine gängige Karte mit einem sehr hochwertigen Druck und in schöner Schrift handelt, oder ob Sie sehr individuelle Vorstellungen von der perfekten Beileidskarte haben, ist Reprotec als Agentur mit langjähriger Erfahrung gerne Ihr Ansprechpartner. 

Reprotec kombiniert hochwertige Drucke mit schönen Motiven und dezenter Schrift in bester Ausführung mit dem nötigen Respekt und dem Taktgefühl. Dies ist für die Entwicklung und Gestaltung von ansprechenden Karten für den Trauerfall erforderlich. In Verbindung mit innovativen Druckverfahren und der langjährigen Expertise entstehen Trauerkarten, die durch Individualität und Aussagekraft überzeugen.

Setzen Sie sich bei Bedarf über das Kontaktformular mit Reprotec in Verbindung und lassen Sie sich überraschen, was die Experten für Sie tun können. Gerne überzeugen sie Sie und Ihre Endkunden mit individuellen und immer ansprechenden Beileidskarten für jeden Trauerfall.