Leinwanddrucke

Kunst hat die Menschen von jeher fasziniert. Es scheint wohl ein tiefsitzendes menschliches Bedürfnis zu sein, Geschehnisse in Bildern für die Nachwelt festzuhalten oder Emotionen über Farben und Formen auszudrücken. Hochentwickelte Kulturen wie die Römer, die Griechen oder die Ägypter legten immer grossen Wert auf die Kunstförderung.

Gemälde sind eine der ältesten Kulturleistungen der Menschheit und haben ihren Zauber bis heute nicht verloren. Denken Sie nur an einen Raum ohne Kunst und Design. Die Einrichtung ist vielleicht zweckmässig, aber ist sie auch schön?

Erst durch Bilder bekommt ein Raum seine Seele und verrät uns viel über den Geschmack und das Kunstverständnis seiner Bewohner. Und ganz besonders Bilder auf Leinwand entfalten eine Wirkung, der sich niemand entziehen kann! Nur müssen Sie heute nicht mehr in teure Originale investieren, wenn Sie repräsentative Leinwände aufhängen wollen. 

Der Digitaldruck ermöglicht es heute, Fotoleinwände zu drucken, die echten Galeriecharakter ausstrahlen! Die Firma Reprotec ist der kreative Partner an Ihrer Seite, wenn Sie künstlerische Projekte umsetzen wollen – in brillanter Qualität!

Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst!

Dieser kluge Satz stammt von Friedrich Schiller. Damit drückte der Dichter nicht nur aus, wieso Bilder und Gemälde uns fröhlich stimmen. Bilder auf Leinwand haben auch einen sehr interessanten kulturgeschichtlichen Hintergrund, der heute noch nachwirkt. Denn was heute selbstverständlich ist – nämlich eine stilvolle Dekoration von Innenräumen –, war in früheren Jahrhunderten den Reichen und Mächtigen vorbehalten.

Nur Fürsten und Könige konnten es sich leisten, Gemälde in Auftrag zu geben. Wer etwas auf sich hielt, liess sich regelmässig für die Nachwelt porträtieren. Heute wüssten wir nicht, wie Karl der Grosse oder Heinrich VIII. aussahen, wären nicht zahlreiche Gemälde erhalten geblieben. Wie schmeichelhaft diese Porträts ausgefallen sind, wird aber wohl für immer ein Geheimnis bleiben.

Die Portraitmalerei: zeitlos und mehr als Selbstdarstellung

Kein Schloss, kein Gutshaus, das sie nicht hat: die Ahnengalerie. Hier hängt die gesamte Familie in chronologischer Reihenfolge als Portrait den ganzen Flur entlang. Und wenn ein Maler mit dem Portraitieren beauftragt war, sieht man die Verwandtschaft an der gleich grossen Nase auf den ersten Blick.

Portraitmalerei ist keine Erfindung des Mittelalters. Portraits sind bereits 500 vor Christus aus dem alten Griechenland bekannt, und auch die Römer hatten einen starken Hang zur Selbstdarstellung. Zu Beginn des Mittelalters trat dann das Individuum hinter dem starken Glauben zurück.

Eine besondere Form des Portraits hat sich mit dem Selfie entwickelt. Portraits sind also voll im Trend, und es gibt keine Anzeichen, dass sich dies zeitnah ändern wird. Dabei kommt es nicht immer darauf an, sich selbst darzustellen. Ein Portrait ist immer auch ein Fingerzeig, eine Verbindung in die Zukunft mit dem Auftrag: Komm, sieh mich an und erinnere dich!

Einfluss von Bildern auf die Psyche

Wie wirkt eigentlich Kunst auf uns? Auf diese kompliziert scheinende Frage gibt es tatsächlich eine erstaunlich einfache Antwort: Kunst wirkt auf den Menschen wie Medizin. Zum Beispiel wirkt sie auf nüchternen Magen unglaublich intensiv. Nun, das bedeutet nicht, dass wir Kunst essen sollen. Es zeigt vielmehr, dass Kunst immer dann am intensivsten wirkt, wenn man sie ohne Störungen, Erwartungen und Belastungen betrachten kann.

Kunst – und ganz besonders gemalte Kunst – wirkt fast spürbar auf den Betrachter. Allerdings entfaltet sich diese Wirkung nicht allein vom Kunstwerk aus – auch der Betrachter hat daran seinen Anteil. 

Das Betrachten eines Gemäldes, einer Fotografie, eines Bildes ähnelt dem Blick in den Spiegel. Und Sie wissen, dass ein Spiegel immer objektiv-sachlich ist, einen Blick zurückwirft, der exakt das zeigt, was die Wirklichkeit ist. Und wenn dies bei einem Bild auch der Fall ist, ist es logisch, dass erst die Gefühle, Gedanken und Erwartungen der Betrachter das Objektive subjektiv bewerten.

Die Wirkung von Bildern auf Räume

Was für ein Gemälde eingefangen wurde, hatte immer schon einen ganz besonders hohen Stellenwert. Bilder werten das Ambiente in jedem Raum auf. Eine Arztpraxis, eine Kanzlei oder ein schönes Eigenheim sind heute ohne Kunst undenkbar. Nur müssen Sie heute keinen Leonardo da Vinci beauftragen, wenn Sie hochwertige Kunst aufhängen wollen! 

Denn die Firma Reprotec steht für innovativen und brillanten Digitaldruck – auch auf Leinwand! Wir kümmern uns nicht nur um alle Drucksachen für Ihr Business und das Büro, sondern bedrucken Leinwände auch so, dass Sie detailreich, farbintensiv und mit der klassischen Struktur eines echten Gemäldes zu Ihnen nach Hause kommen!

Leinwandbilder richtig in den Raum integrieren

Die perfekte Wandfarbe, der richtige Einrichtungsstil: All das reicht nicht aus, um einen Raum zu gestalten. Erst mit dem richtigen Bild entfaltet der Raum die perfekte Wirkung. Bevor jedoch die erste Leinwand aufgehängt wird, ist es wichtig, die Wohnung und den Raum als Ganzes zu betrachten und mit in die Gestaltungsplanung einzubeziehen. 

Grosse Bilder wirken zum Beispiel in kleinen Räumen eher erdrückend, während sie an hohen und grossen Wänden besser zur Geltung kommen. Die richtige Anordnung kann eine grosse Hilfe darstellen. Folgende Arten kommen dabei in Betracht:

  1. Einzelhängung
  2. Kantenhängung
  3. Hängung in Reihe
  4. Hängung in Rastern
  5. Petersburger Aufhängung
  6. Linienhängung
  7. symmetrische Hängung
  8. Hängung über Eck
  9. Dreierhängung
  10. Bilderleiste

1. Die Einzelhängung erklärt sich von selbst. Sie ist die ideale Möglichkeit, ein besonderes Bild zu präsentieren. Mit dieser Variante wird eine Leinwand in den Mittelpunkt des Raumes gerückt. Übrigens wirkt ein kleineres Bild durch die Einzelhängung noch imposanter.

2. Bei der Kantenhängung werden mehrere Bilder anhand einer imaginären Mittellinie arrangiert. Dabei spielt die Grösse der einzelnen Leinwände keine Rolle. Durch die Mittellinie werden die Bilder harmonisch angeordnet. Besonders schön wirkt es, wenn die Leinwandbilder in Farbe und/oder Motiv Einheitlichkeit ausstrahlen, zum Beispiel als Schwarz-Weiss-Bilder.

3. Auch bei der Reihenhängung stellt eine Linie das verbindende Element dar. Die Reihe kann waagerecht oder senkrecht ausgerichtet sein. Ein die Bilder verbindendes Konzept unterstützt die Wirkung.

4. Das Hängen von Bildern in Rastern setzt im Gegensatz zu den beiden eben genannten Methoden ein einheitliches Format der Leinwände voraus. Man könnte diese Hängung auch Schachbrettmusterhängung nennen. Die Bilder werden dabei wie auf einem Schachbrett angeordnet. Es sind wenigstens neun Elemente erforderlich.

5. Bei der Petersburger Hängung können Sie protzen. Diese Hängeart symbolisiert die Fülle und den Reichtum, den Bilder vermitteln können. Bei dieser Variante werden verschiedene Bildformate und Formen verwendet. Ein Muster gibt es nicht. 

6. Die Linienhängung orientiert sich stark an der Reihen- und Kantenhängung. Allerdings können die verbindenden Linien andere Formen annehmen, zum Beispiel einen Kreis oder ein Quadrat. Möglich ist aber auch ein Parallelogramm oder ein Rechteck.

7. Für die sogenannte symmetrische Aufhängung sind wenigstens drei Leinwandbilder erforderlich, von denen mindestens zwei das gleiche Format aufweisen. Auch hier spielt eine gedachte Linie eine Rolle, an der die Bilder gespiegelt werden.

8. Bei der Eckenhängung wird eine zweite, benachbarte Wand mit einbezogen. Dabei werden mindestens zwei Leinwandbilder aufgehängt, die zusammengehören. Sie können an den beiden Wänden auf einer Linie oder aber versetzt arrangiert werden.

9. Bei der Dreierhängung ist ein Leinwandbild in drei Elemente geteilt. In der Regel geschieht das, indem das Motiv auf drei Bilder verteilt wird. In Frage kommen dafür insbesondere Panorama- oder Landschaftsaufnahmen. Es besteht die Möglichkeit, dass alle drei Bilder die gleiche Grösse haben. Eine Alternative dazu ist, eines der Bilder als Hauptbild zu bestimmen und ihm ein anderes Format zuzuweisen. 

10. Bei der Bilderleiste handelt es sich um eine Alternative zur Kantenhängung. Statt der gedachten Linie ist eine Leiste vorhanden, die an der Wand angebracht wurde und als Auflage für die verschiedenen Bilder dient. Es können unterschiedliche Formen und Formate verwendet werden. Diese Aufhängung bietet viel Flexibilität und lässt Auflockerungen durch andere Deko-Elemente zu.

Von der Staffelei zum Digitaldruck – Leinwände bleiben immer im Trend!

Leinwände

Jahrhundertelang standen Künstler an der Staffelei, dann eroberten neue Techniken in der bildlichen Darstellung die Welt. Die Fotografie trat einen Siegeszug an, und bald darauf lockten die ersten flimmernden Stummfilme ein begeistertes Publikum in die Kinosäle.

Trotzdem verloren Bilder auf Leinwand niemals ihre Faszination. Neue Kunstrichtungen wie Expressionismus, Fotorealismus und Pop-Art begeisterten die Menschen. Künstler wie Andy Warhol experimentierten mit Techniken wie Siebdruck auf Leinwand, Roy Lichtenstein übernahm die Raster des Zeitungsdrucks für seine grossformatigen Gemälde und gewöhnte uns an ein neues Sehen in der Kunst.

Kunst und Druck zu verbinden, hat also eine grosse Tradition, und seit langer Zeit inspirieren sich Drucker und Künstler gegenseitig. Mit der digitalen Revolution kam dann auch die nächste künstlerische Veränderung: Die digitale Fotografie und Bildbearbeitungsprogramme machen völlig neue Motive möglich und laden Sie dazu ein, selbst zum Künstler zu werden, ohne den Pinsel schwingen zu müssen.

Trotzdem sind Digitaldrucke auf Leinwand sehr günstig und schnell herzustellen. Dadurch lässt sich der Wow-Effekt eines faszinierenden Keilrahmenbildes wunderbar mit modernster digitaler Drucktechnik verbinden.

Welches Motiv hätten Sie denn gern?

Digitaldruck auf Leinwänden ermöglicht völlig neue Freiheit bei der künstlerischen Raumgestaltung. Gibt es einen ganz bestimmten Maler, den Sie bewundern, dessen Originale aber leider unerschwinglich sind? Oder sind Sie vielleicht sogar selbst professioneller Künstler und möchten Sammlern hochwertige Drucke Ihrer beliebtesten Motive anbieten? 

Oder pflegen Sie ein kreatives Hobby und wollen Ihre schönsten Zeichnungen oder handgemalten Bilder in einer kleinen Auflage reproduzieren lassen, um sie zu verschenken? Suchen Sie vielleicht nach einer Möglichkeit, Ihre Büroräume mit repräsentativen Bildern auf Leinwand individuell zu gestalten?

Dann ist Reprotec der Partner an Ihrer Seite. Denn wir betreiben Digitaldruck aus Leidenschaft und wissen, worauf es beim Leinwanddruck ankommt! Wir drucken jedes Wunschmotiv schnell, zuverlässig und in brillanter Qualität. Geniessen Sie die völlige kreative Freiheit beim Erstellen Ihrer Druckvorlage! Nutzen Sie Ihre schönsten Urlaubsfotos, Porträtaufnahmen oder alte Fotografien aus dem Familienbesitz, um sie auf Leinwand zu verewigen. 

Oder toben Sie sich kreativ aus, indem Sie digitale Kunst an Ihrem Computer entwerfen – wir kümmern uns darum, dass Ihre Motive mit umwerfender Leuchtkraft und Tiefe auf die Leinwand gezaubert werden.

Welche Möglichkeiten bietet der Digitaldruck für Leinwandbilder?

Der Digitaldruck ist bereits seit einigen Jahren ein überaus interessantes Verfahren. Heute sind Digitaldrucke von Reprotec in Qualität und Güte dem Offsetdruck gleich und haben darüber hinaus viele Vorteile gegenüber diesem Druckverfahren. So bietet der Digitaldruck neue kreative Möglichkeiten durch das Hinzufügen einer fünften Farbe.

Dies kann entweder der Weiss- oder ein Lackdruck sein. Mit Weissdruck wird zum Beispiel auf farbigen Papieren gedruckt. Dies kann Text sein, der in weisser Farbe besonders hervorsticht, oder Gestaltungselemente. Solche Drucke werden häufig als hochwertige Einladungskarten oder Grüsse an Weihnachten verwendet.

Mit dem Lackdruck können einzelne Elemente oder auch ganze Bilder mit einer teilweisen Lackierung gestaltet werden. So lassen sich Texte und Logos hervorheben. Mit Digitaldruck setzen wir Leinwandbilder optimal in Szene.

Leinwandbilder

Wie Leinwanddrucke richtig wirken

Bei Reprotec können Sie aus einer Vielzahl an Grössen wählen. Nutzen Sie Leinwände in kleineren Formaten, um kleine Räume aufzuwerten und ihnen ein gewisses Flair zu verleihen. Grosse Keilrahmen sind der perfekte Hingucker für grosse Räume. 

Besonders gut kommen grossformatige Bilder auf Leinwand zu Geltung, wenn Sie Motive mit Weite wählen, wie spektakuläre Panoramabilder von Naturdenkmälern. Auch Seemotive mit ihren umwerfenden Farben, heranrollenden Wellen und einem endlosen Himmel verleihen jedem Raum Weite und wecken Sehnsucht.

Hochformatige Bilder eignen sich optimal für schmale Wände. Hängen Sie hier ruhig zwei oder drei Bilder übereinander! Leinwände im Querformat dagegen verbreitern eine Wand optisch und eignen sich besonders gut für Motive mit einem Horizont. 

Auch bei der Tiefe der Rahmen haben Sie bei Reprotec die Wahl. Grundsätzlich können wir aus Erfahrung sagen: Je grösser das Leinwandbild, desto tiefer sollte der Holzrahmen sein, um den Stil des Bildes zu unterstreichen. Auch den Rand Ihres Leinwandbildes können Sie bedrucken lassen. So erzielen Sie einen faszinierenden Effekt.

Natürlich lassen sich Leinwanddrucke auch für Ihr Marketing nutzen! Wählen Sie kulinarische Motive für Ihr Restaurant oder verleihen Sie Ihrer Boutique mit qualitativ hochwertig gedruckten Gemälden ein exklusives Ambiente! 

Ganz gleich, welche kreativen Ideen Ihnen jetzt durch den Kopf gehen, Reprotec setzt Ihre Träume für Sie um. Wir sind Ihnen auch gerne beim Erstellen der Druckdatei behilflich und freuen uns auf Ihr Projekt!

Wer wir sind

Dabei bieten wir unser ganzes Wissen und unsere Erfahrung an, damit es gelingt. Gegründet wurde unsere Firma 1988 als Aktiengesellschaft mit Sitz in Cham. Mit unseren erfahrenen Mitarbeitern bieten wir folgende Leistungen:

Unsere Firmenphilosophie wirkt sich auf die Güte unserer Produkte aus. Daran können Sie uns auf den ersten Blick erkennen. Zu unseren Kunden streben wir stets eine partnerschaftliche Zusammenarbeit an, die auf langfristige Bindung ausgerichtet ist. 

Uns ist eine faire Geschäftsbeziehung sehr wichtig. Unser Motto ist so einfach wie genial: schnell, zuverlässig und freundlich. Neueste Technologie, optimal ausgebildete und hochmotivierte Mitarbeiter sind unsere Pluspunkte, die wir in die Waagschale werfen. Kurzum: Wir bieten Top-Qualität in kurzer Zeit und zu guten Konditionen.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten anderweitig mit uns in Kontakt treten? Dann verwenden Sie einfach unser Kontaktformular.

Leinwandbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert